Mittwoch, 31. Juli 2013

Gehäkelte Kleinigkeiten

Ich habe sehr teure Merino-/Alpaca-Wolle gekauft und diese auch gleich verarbeitet. Zuerst bekam meine Tochter Judith ein Paar neue Hausschuhe:


Von dem Rest habe ich für eine Freundin Socken gehäkelt:


Die Wolle ist jeden Cent wert. Hat sich wunderbar verarbeitet, ist sehr ergiebig, kratzt und piekt nicht auf der Haut und sieht auch noch toll aus. Ich hoffe, die Beschenkten haben lange Freude daran.

Habe neulich mal was gelesen über Zpagetti Stoffgarn. Weil ich das nicht kannte, habe ich mal zugeschlagen und eine Rolle geordert. Als ich die sah, wusste ich sofort, was ich daraus mache:


So schön dieses Zpagetti-Garn auch aussieht, die Verarbeitung ist Schwerstarbeit! Nach einer Reihe musste ich erstmal Pause machen und meine Handgelenke massieren. Übelst! Aber die Arbeit hat sich gelohnt, oder? Ich finde die super. Hab gerade die Hälfte davon verbraucht, das heißt, da ist noch eine fällig *lach*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen