Montag, 14. Januar 2013

Wat is dat denn?


Diese komischen Dinger habe ich gehäkelt, weil ich sonst nicht weiß, was ich mit dieser Wolle hier anfangen soll.


Die Wolle habe ich bei eBay ersteigert. Da stand eine irre Anzahl Knäule für wenig Geld. Dass die Knäule alle nur einen Durchmesser von ca. 5 cm haben, stand da nicht. Was also soll man nun daraus machen? Für ein großes Stück eignen die sich nicht, da wirste rammdösig, wenn du die vielen Fäden vernähen sollst. Also kam ich auf die Idee, die kleinen Teile - siehe oben - zu häkeln. Und nun seht, was man damit machen kann:



Das sind also Stuhlbeinsocken geworden, damit mein Laminat geschont wird beim Stühlerücken. Ich find die Dinger genial und werde damit alle meine Stühle anziehen.

Außerdem habe ich noch ein kleines Schmusekissen für meinen Tom gehäkelt.




Bei Amazon habe ich eine Schaumstoffplatte gekauft, die wurde heute geliefert und auch gleich zugeschnitten. Nun kann ich die offene Seite zuhäkeln und das Teil ist fertig. Tommi hat sich einen Traktor, ein Auto und eine Ampel gewünscht, ich hoffe, diese Dinge sind zu erkennen und er freut sich drüber.

Kommentare:

  1. Liebe Anne, hab ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar. Du hast mir ein ganz wunderbares Kompliment damit gemacht!

    Liebes Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du dir verdient liebe Luna! Ich habe ja nicht allzu viel Ahnung vom "Seifen", aber ich weiß, dass es ganz viel Arbeit macht. Was Du da herstellst, ist wahrlich Kunst. Ich seh immer mal wieder bei dir vorbei und freu mich auf deine nächsten Werke. Gruß Anne

      Löschen
  2. moin, moin liebe computermaus!
    vielen dank für deinen soooooo lieben kommi, ich hab´mich ganz doll gefreut♥

    aber deine ideen sind auch nicht von schlechten eltern ;-). die tischbeinsöckchen sind allerliebst!

    ich freu mich sehr auf ein wiederlesen, gglG

    AntwortenLöschen