Samstag, 18. Februar 2012

Tom

Vor einer Stunde ist mein Tommi wieder abgereist, ist gerade auf dem Weg nach Berlin mit Mama und Papa. Ob man mir das jetzt glaubt oder nicht: ich vermisse ihn schon. 


Die Woche mit ihm war irre schön. Der kleine Mann hat ordentlich Leben in die Bude gebracht. Wenn er auch erst zwei Jahre alt ist, den kann man nicht übersehen und schon gar nicht überhören. Jeden Abend, wenn ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin, hat er mich lautstark begrüßt, sich gefreut, mich umarmt, geküsst, gedrückt, mit mir gespielt, mir alles, was er den Tag über gebaut hat, gezeigt, mit mir gesungen, getanzt, mich an seinem Leben teilhaben lassen, wie Kinder das eben mit ihren Omas tun. 


Aber mein Tommi ist ganz was Besonderes! Besonders vermissen werde ich den allabendlichen Ausruf von ihm: Mama! Opa da!


Ich konnte ihn noch nicht davon überzeugen, dass ich seine Oma bin, aber ich arbeite daran. 














Das Fotografieren nervt ihn total, er mag es überhaupt nicht.












Das muss also reichen, mehr gibt's nicht, Schluss jetzt, aufhören! 







1 Kommentar:

  1. Hallo stolzer "OPA" :-) Süß, wie du über Tommi schreibst. Er ist wirklich ein süßer Stöpsel!

    AntwortenLöschen