Freitag, 11. November 2011

Urlaub

Ein paar Tage Urlaub - was kann es Schöneres geben? Das kommende Wochenende gehört meinen beiden älteren Enkelkindern, ich freu mich sehr, dass ich die beiden wieder mal bei mir habe. Das Wetter soll schön werden, wir haben bestimmt keine Langeweile.


Heute, an meinem ersten Urlaubstag, fiel mir nichts besseres ein, als Fenster zu putzen und frische Gardinen aufzuhängen.





Solche Aktionen liebe ich sehr, weil das Ergebnis schön aussieht und lange anhält. Und meine beiden Süßen sollen sich ja hier wohlfühlen. 


Mal sehen, was wir im herbstlichen Park alles so finden, was sich lohnt mitzunehmen. Da ist dann für alle etwas Schönes dabei: ich gehe gern spazieren und die beiden Kinder basteln gern. Vielleicht zusammen was Schönes kochen und satt gemeinsam kuscheln, ich liebe es!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen